Es gibt zwei wesentliche Hebel, um die Wirtschaftlichkeit von Projekten und Anlagen zu optimieren: die Planung und der Betrieb.

Bei der Planung werden durch einen großen Hebel in kurzer Zeit Kostenvorteile geschaffen. Beim Betrieb wird über einen kleinen Hebel, aber über lange Zeiträume Mehrwert geschaffen.

Der Mehrwert resultiert aus einem geringen Kostenvorteil, der aber über lange Zeiträume kontinuierlich generiert wird.